Neuer Pflegedirektor am BG Klinikum Hamburg

BG Klinikum Hamburg Sylvia Langer, Vorsitzende der Geschäftsführung, und Rolf Keppeler, Therapiedirektor, gratulieren dem neuen Pflegedirektor Torsten Weiner (Mitte) Der erfahrene Pflegeexperte Torsten Weiner ist neuer Pflegedirektor am BG Klinikum Hamburg. Er trägt damit die Verantwortung für den Pflege- und Funktionsdienst – mit rund 700 Mitarbeitenden größte Berufsgruppe des Klinikums. Weiner will den angeschobenen Veränderungsprozess im Sinne des Unternehmens und …

Neue Pflegedirektorin im Marienkrankenhaus

Kath. Marienkrankenhaus Nach über 22 Jahren im Marienkrankenhaus, davon 15 Jahre als Pflegedirektorin, verabschiedet sich Tamara Leske Ende November in den Ruhestand. Mit ihrem Leitspruch „Das Alte bewahren, das Neue nutzen“ prägte sie die Klinik auf besondere Weise. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester, der Arbeit auf Station und im Funktionsdienst folgten diverse Führungstätigkeiten. Ihre Nachfolgerin als Pflegedirektorin und Mitglied der …

Vom Intensivpfleger zum Pflegedirektor

Albertinen Krankenhaus © Albertinen Krankenhaus © Albertinen Krankenhaus Das Alberto da Silva Correia ist seit dem 1. Mai neuer Pflegedirektor des Albertinen Krankenhauses und Albertinen Hauses in Hamburg-Schnelsen. Der 53-jährige bisherige stellvertretende Pflegedirektor und langjährige Intensivpfleger ist damit für die Belange der Pflege in dem mit 732 Betten größten freigemeinnützigen Krankenhaus Hamburgs zuständig.

Von Eppendorf nach Alsterdorf

Ev. Krankenhaus Alsterdorf © Ev. Krankenhaus Alsterdorf © Ev. Krankenhaus Alsterdorf Seit April ist Prof. Dr. Sönke Arlt Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie am Ev. Krankenhaus Alsterdorf. Prof. Arlt war zuvor langjährig am UKE tätig.  Seine Schwerpunkte umfassen die ganze Spanne des Erwachsenenalters, u. a. Depressionen,psychische Störungen nach der Geburt eines Kindes und Alterspsychiatrie. Zusammen mit den Experten des Fachbereichs …

Doppelspitze an neuer Hauptfachabteilung Urologie

Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift © Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift © Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift Das Krankenhaus Reinbek hat eine Hauptfachabteilung für Urologie gegründet, die von einer ärztlichen Doppelspitze geleitet wird. Dr. Claus Brunken war zuvor als Chefarzt der Urologie in der Asklepios Klinik St. Georg und zuletzt in Rissen tätig. Der 52-jährige Hamburger ist spezialisiert auf die minimal-invasive Behandlung urologischer …

Neuer HNO-Chefarzt

Kath. Marienkrankenhaus © Katholisches Marienkrankenhaus © Katholisches Marienkrankenhaus PD Dr. Adrian Münscher (44) ist ab August neuer Chefarzt der HNO-Klinik am Marienkrankenhaus. Er folgt auf Prof. Dr. Wolfgang Kehrl. Zuvor war Münscher stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für HNO-Heilkunde am UKE. Mit rund 12.000 Patienten pro Jahr ist das Marienkrankenhaus die größte HNO-Klinik in Norddeutschland.

Verwaltungskreis neu aufgestellt

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand © Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand © Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand Seit März bekleidet Christoph Schmitz den neu geschaffenen Geschäftsführer-Posten am Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand. Zuvor war der Diplom-Volkswirt mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement in unterschiedlichen (konfessionellen) Krankenhäusern in Führungspositionen beschäftigt. Komplettiert wird der Verwaltungskreis von Dr. Christina Schmidt, die seit 1. Mai als Verwaltungsdirektorin in Wilhelmsburg tätig ist. Die promovierte Sozialwissenschaftlerin …

Experte für Nierenheilkunde

Albertinen Krankenhaus © Immanuel Albertinen Diakonie © Immanuel Albertinen Diakonie Dr. Matthias Janneck leitet seit Januar die neugegründete Sektion für Nierenheilkunde am Albertinen Krankenhaus. Schwerpunkte des Facharztes für Innere Medizin und Nephrologie liegen in der Behandlung akuter und chronischer Nierenstörungen sowie rheumatischer Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung. Der 48-Jährige studierte Medizin in Hamburg und London. Zuletzt arbeitete er als Oberarzt der III. …

Endokrinologie in neuen Händen

Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus © Immanuel Albertinen Diakonie Prof. Dr. Ernst von Dobschütz ist zum Chefarzt des neugegründeten Albertinen Zentrums für Endokrine Chirurgie am Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus berufen worden. Der 43-Jährige behandelt dort hochspezialisiert Erkrankungen der Schild- und Nebenschilddrüse, der Nebenniere sowie sämtliche neuroendokrine Tumore des Verdauungstraktes. Teile seiner Studienzeit verbrachte der gebürtige Bayer in Sao Paolo (Brasilien). Zuletzt …

Sache des Herzens

Kath. Marienkrankenhaus © Peter Vogel Seit Oktober 2018 ist Prof. Dr. Ulrich Schäfer neuer Chefarzt der Kardiologie, Angiologie und Internistischen Intensivmedizin am Marienkrankenhaus Hamburg. Zuvor war der renommierte Mediziner Geschäftsführender Oberarzt am Universitären Herzzentrum (Klinik und Poliklinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie) des UKE. Am Marienkrankenhaus wird Prof. Dr. Schäfer vor allem den Aufbau von Therapieprogrammen zur Behandlung von strukturellen …