Beratungsangebot für Krebserkrankte

Häufig geht eine Tumorerkrankung mit Ernährungsproblemen einher, weshalb ein individuell auf die Bedürfnisse der Betroffenen angepasstes Beratungsangebot enorm wichtig ist. Manchmal führt nicht die generelle Appetitlosigkeit von onkologischen Patienten zu Gewichts-verlusten und Mangelerscheinungen, sondern die veränderte Nährstoffaufnahme. „Bei Darmkrebs zum Beispiel kann es entscheidend sein, welcher Teil des Organs betroffen ist, sprich welcheStoffe vom Körper überhaupt noch aufgenommen werden können“, …

Vom Intensivpfleger zum Pflegedirektor

Albertinen Krankenhaus © Albertinen Krankenhaus © Albertinen Krankenhaus Das Alberto da Silva Correia ist seit dem 1. Mai neuer Pflegedirektor des Albertinen Krankenhauses und Albertinen Hauses in Hamburg-Schnelsen. Der 53-jährige bisherige stellvertretende Pflegedirektor und langjährige Intensivpfleger ist damit für die Belange der Pflege in dem mit 732 Betten größten freigemeinnützigen Krankenhaus Hamburgs zuständig.

„Lieder fallen nicht vom Himmel“

Ich denke, es fehlt vielfach das Wissen um die Gefahr, die bei wiederholten Sonnenbränden für die junge Haut besteht. Im späteren Leben kann das zu Hautkrebs führen. Dagegen ist wirksame Vorbeugung nötig und möglich. In den Kindern muss das Bewusstsein dafür angelegt werden, ohne sie mit Angst zu belasten. Darum kommt das Wort „Krebs“ in unserem Hörspiel nicht vor, wohl …