Orthopädie in neuen Händen

Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

Orthopädie in neuen Händen

© privat

Der bisherige kommissarische Direktor der Klinik für Orthopädie in Bad Bramstedt, Prof. Dr. Andreas Niemeier, ist zum neuen Chefarzt der Orthopädie am Krankenhaus Reinbek berufen worden. Neben seiner praktischen Tätigkeit als Operateur für Hüfte, Knie, Schulter und Ellenbogen sowie in der Tumororthopädie forscht der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am UKE zu Knochenstoffwechsel, Arthrose und Endoprothetik.

Print Friendly, PDF & Email