Endokrinologie in neuen Händen

Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus

Endokrinologie in neuen Händen

© Immanuel Albertinen Diakonie

Prof. Dr. Ernst von Dobschütz ist zum Chefarzt des neugegründeten Albertinen Zentrums für Endokrine Chirurgie am Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus berufen worden. Der 43-Jährige behandelt dort hochspezialisiert Erkrankungen der Schild- und Nebenschilddrüse, der Nebenniere sowie sämtliche neuroendokrine Tumore des Verdauungstraktes. Teile seiner Studienzeit verbrachte der gebürtige Bayer in Sao Paolo (Brasilien). Zuletzt war er Sektionsleiter der Endokrinen Chirurgie am Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift.

Print Friendly, PDF & Email