Kopf für das neue Wirbelsäulenzentrum

Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kopf für das neue Wirbelsäulenzentrum

Dr. Erik Fritzsche ist Chefarzt des neugegründeten, standortübergreifenden Albertinen-Wirbelsäulenzentrums im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus. Nach seinem Medizinstudium in Hamburg arbeitete der Facharzt für Neurochirurgie u.a. als Leitender Oberarzt im Wirbelsäulenzentrum des Klinikums Dortmund sowie der endo-Klinik Hamburg. Zuletzt war Dr. Fritzsche als Chefarzt der Abteilung Wirbelsäulenchirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek tätig.

Print Friendly, PDF & Email