POST-COVIDCHECK

POST-COVIDCHECK


Image

Für Menschen, die berufsbedingt an Langzeitfolgen einer COVID-19-Infektion leiden

Viele Menschen klagen auch Monate nach einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus noch über Erschöpfung und Geschmacksverlust. Zu den häufigsten Symptomen zählen außerdem Atemwegsprobleme, Bluthochdruck, neurologische und Schlafstörungen. Bei Verdacht auf Langzeitfolgen einer Infektion mit dem Coronavirus können Beschäftigte ab sofort das medizinische Maßnahmenpaket des BG Klinikums nutzen. Bestandteil des Post-COVID-Programms ist ein Post-COVID-Check, der stationär durchgeführt wird. Im Zuge der Untersuchung wird für die Betroffenen ein maßgeschneidertes Therapie- und Rehakonzept entwickelt, wofür in Abhängigkeit der entsprechenden Diagnose die notwendigen medizinischen Fachbereiche hinzugezogen werden. Personen, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, wenden sich bitte zunächst an ihre Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse.

Weitere Informationen unter www.bg-kliniken.de/post-covid-programm


Beitragsbild: © Andrii-Vodolazhskyi / shutterstock

 
 
Print Friendly, PDF & Email