Dr. Enikö Berkes

Stabwechsel in der Gynäkologie und Geburtshilfe

Albertinen Krankenhaus

Stabwechsel in der Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Enikö Berkes

PD Dr. Berkes© Immanuel Albertinen Diakonie

PD Dr. Enikö Berkes hat am 1. Juli 2020 die Nachfolge von Dr. Ingo von Leffern als Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Albertinen Krankenhaus angetreten. Sie hat an der Semmelweis Universität in Budapest – und parallelem Staatsexamen in Pharmazie – Medizin studiert und arbeitete zunächst in der dortigen Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Zuletzt war sie als Oberärztin und Leiterin des Bereichs Endometriose in der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf tätig.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Personalie des Albertinen Krankenhauses.

Aktuelles

Print Friendly, PDF & Email