Gute Nachrichten

Große Datenmengen verraten: Bei vielen grundlegenden Gesundheitsfragen geht es uns besser denn je. Kennen Sie jemanden, dessen Kind zwischen der Geburt und dem fünften Lebensjahr verstorben ist, einfach, weil die Überlebenschancen nicht hoch genug waren? Nein? Im Jahre 1820 war dieses Phänomen leider noch relativ verbreitet. Damals lag die weltweite Kindersterblichkeit bei 43 Prozent. Dank guter Hygiene, Impfungen und medizinischer …