Schiel-OP verbessert den Fokus

Schielen, in der Fachsprache Strabismus genannt, ist eine ernstzunehmende Krankheit. Damit sich keine bleibende Sehbehinderung einstellt, sollten Eltern ihre Kinder rechtzeitig untersuchen lassen. Dr. Ilona Lischka, Augenärztin an der Facharztklinik Hamburg © Facharztklinik Hamburg In der frühen Kindheit sind ein Strabismus und seine Folgen noch gut behandelbar. Aber bereits ab dem Schulalter kann es für eine umfassende Wiederherstellung der Sehfunktionen …