Freudiges Kind

Ehrenamt am Kinderkrankenhaus

Es war für beide eine bewusste Entscheidung und Selbstverständlichkeit, im Rentenalter ehrenamtlich aktiv zu sein: Brigitta Blaß (73) und Ulrike Schoeler (74) berichten von ihren Erfahrungen. Die beiden Seniorinnen organisieren in Absprache das Kinderbetreuungsangebot am Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift. Brigitta Blaß ist für das Vormittagsprogramm auf den Stationen verantwortlich, Ulrike Schoeler koordiniert die Nachmittagsbetreuung in der hauseigenen Kindertagesstätte. „Bei all dem …