Schwanger mit Epilepsie?

Als die 28-jährige Julia K. sich ein Kind wünschte, war sie verunsichert: Sollte sie trotz ihrer Erkrankung schwanger werden oder war dies nicht viel zu gefährlich? Epilepsie zählt zu den häufigsten chronischen neurologischen Erkrankungen. Etwa jeder Achtzigste ist betroffen. „Fast täglich kommt eine junge Frau wie Julia K. zu uns ins Epilepsie-Zentrum, die aufgrund ihrer Erkrankung Angst hat, kein Baby …