Motion & Emotion – Training für die Seele

Der Besuch des Fitness-Studios gehört für viele zum Alltag, Bewegung zur Stärkung des körperlichen Wohlbefindens. Doch eines wird dabei für gewöhnlich vergessen: das Training der seelischen Gesundheit. Prof. Dr. Matthias R. Lemke Ärztlicher Direktor am Heinrich Sengelmann Krankenhaus Prof. Dr. Matthias R. Lemke Ärztlicher Direktor am Heinrich Sengelmann Krankenhaus Während regelmäßiger Sport unseren Muskelapparat stärkt, vermag er noch viel mehr: …

Fitness für den Darm

Dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf unser Wohlbefinden auswirkt, ist kein Geheimnis – besonders bedeutsam ist die Fitness für unsere Darmgesundheit.Dickdarmkrebs zählt zu den drei häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist bewiesen: Regelmäßige körperliche Aktivität senkt das Risiko ganz erheblich! „Selbst wenn ein Kolonkarzinom bereits vorliegt, kann konstantes Training das Wachstum des Tumors merklich hemmen und die Lebenserwartung deutlich steigern“, …