Brandverletzungen

Erste Hilfe und richtige Versorgung

Viele Gefahren für Brandverletzungen lauern im Alltag. Ist man für eine Sekunde unaufmerksam, kann das schwerwiegende Folgen haben.Im Alltag lauern viele Gefahren für Brandverletzungen – für Kinder besonders. Wenn gerade das Laufen erlernt wird, greifen sie nach allem, was sie erreichen können – zum Beispiel nach der Tasse mit heißem Tee. Verbrannt oder verbrüht? Verbrennungen werden durch Feuer, Strom, heiße …

Sonnenbrand bei Kindern vermeiden – für eine ungetrübte Ferienzeit

Die Ferienzeit steht vor der Tür. Viele Familien planen eine schöne Zeit – am Badesee, im Park, oder auch einen Urlaub – an der See, am Strand in den Bergen. Aber Achtung! Die Gefahr des Sonnenbrands wird unterschätzt.  Katrin Scherwatzki ist Wundexpertin und spezialisierte Pflegekraft für thermische Verletzungen in der Verbrennungssprechstunde am Katholischen Kinderkrankenhauses Wilhelmstift in Hamburg. Täglich berät sie …

gute besserung! |

Risiko Urlaub: Sommer, Sonne, Hautkrebs?

Nach dem langen Winter mit vielen Einschränkungen durch Corona fiebern wir der warmen Jahreszeit entgegen. Während sich die einen über wieder geöffnete Ländergrenzen freuen, erkunden andere die eigene Heimat. Doch egal, ob Auslandsreise oder heimatliche Entdeckungstour – die Gefahr der UV-Strahlung ist nicht zu unterschätzen. Sonnenurlaube können der Haut langfristig schaden. Bereits ein einziger Sonnenbrand ist ein gesundheitliches Risiko: „Die …

gute besserung! | Adipositas | Fettleibigkeit | Gewichtsverlust | Hautstraffung

Neues Lebensgefühl: Weg mit der Fettschürze

Neues Lebensgefühl: Weg mit der FettschürzeLaut Robert Koch-Institut leidet deutschlandweit knapp ein Viertel der Erwachsenen an krankhafter Fettleibigkeit. Nach einer Adipositas-Operation stellt sich die Frage: Wohin mit der überschüssigen Haut? So auch bei der heute 36-jährigen Julia. Schon als Jugendliche litt die damals 16-Jährige an starkem Übergewicht. Im Erwachsenenalter brachte sie knapp 150 Kilo auf die Waage. Nach etlichen erfolglosen …

Hautkrebsgefahr

Hautkrebsgefahr Sonnenbad: Die Dosis macht das Gift

Besonders in den Sommermonaten sollte die Haut vor der Sonneneinstrahlung geschützt werden. Textiler Sonnenschutz und der richtige Lichtschutzfaktor für den eigenen Hauttypen sind sowohl beim Outdoor-Sport als auch beim Verweilen auf dem Balkon oder im Park essenziell wichtig, um das Hautkrebsrisiko zu mindern. „Es gilt, Rötungen und Sonnenbrände zu vermeiden“, weiß Dr. Thorsten Matthes, Chefarzt der Dermatochirurgie des Zentrums für …

Fuß

Haut und Diabetes

Neben vielen anderen gesundheitlichen Einschränkungen leiden Diabetespatienten häufig an Hautproblemen. Wie es dazu kommt und was Betroffene tun können, erläutert Dr. Jürgen Wernecke, Chefarzt der Diabetologie und der Medizinisch-Geriatrischen Klinik im Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg. Dr. Jürgen Wernecke © Heike Rössing & Mirko Eckhardt Ein entgleister Blutzucker – also eine Über- oder Unterzuckerung – auch bei einer neu auftretenden Diabeteserkrankung, führt …

Nahaufnahme Untersuchung Hautkrebs

Kampf dem Hautkrebs

Als Rolf B. (50) vor einiger Zeit einen ungewöhnlichen Leberfleck auf seinem Oberarm entdeckte, dachte er sich nicht viel dabei. Um sicherzugehen, suchte er dennoch einen Arzt auf. Das war Glück im Unglück: Bei der Diagnose Hautkrebs kommt es auf eine schnelle Behandlung an. Eine Operation gilt als erstes Mittel der Wahl, wenn es darum geht, Hautkrebs zu entfernen. Bei …

Doktor mit VR-Brille

In den Kopf geschaut

Das menschliche Gehirn ist sehr komplex, die Ängste vieler Patienten, die daran operiert werden müssen, sind oftmals groß. Mixed Reality hilft den Nutzen einer Operation besser zu veranschaulichen. Am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf (EKA) wird Mixed Reality regelmäßig angewendet, um Epilepsie-Patienten vor neurochirurgischen Eingriffen aufzuklären. „Mithilfe der VSI Patient Education Technologie kann ich dem Patienten ein 3D-Modell seines Gehirns in den …

gute besserung! | Hautkrebs | Sonnenbrand | Sonnencreme

Hautkrebsrisiko Sonnenbrand

Sonnenbrände in der Kindheit steigern das Risiko deutlich, im fortgeschrittenen Lebensalter anschwarzem Hautkrebs zu erkranken. Obwohl das bekannt ist, achten noch immer nicht alle Eltern auf ausreichenden Sonnenschutz ihrer Kinder. Vielfach fehle das Wissen um die Gefahr, die bei wiederholten Sonnenbränden für die junge Haut besteht, vermutet Rolf Zuckowski im gute besserung!-Titelinterview. Dr. Dörte Petersen von der Abteilung Pädiatrische Dermatologie/Allergologie …