Endlich neue Erkenntnisse

Das Endometriumkarzinom – der Gebärmutterschleimhautkrebs – ist der häufigste Unterleibskrebs bei Frauen. Neue Erkenntnisse sorgen für eine gezieltere Behandlung und eine geringere Belastung der Patientinnen. Wenn eine Frau nach den Wechseljahren vaginale Blutungen hat, sollte sie diese immer abklären. Denn beim Gebärmutterschleimhautkrebs sind sie das häufigste Symptom. Der Krebsnachweis erfolgt durch eine Ultraschall- und ggf. eine sich anschließende Gewebsuntersuchung. Und …

Inklusions-Lotsinnen an Ihrer Seite

Ein Klinik-Aufenthalt ist oft mit Ängsten und Unsicherheit verbunden – gerade für Menschen mit komplexen Behinderungen. Im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf begleiten Inklusions-Lotsinnen die Patient:innen und vermitteln Sicherheit. Lotsin Nicole Hasselberg berichtet von ihrer Arbeit. Inklusions-Lots:innen sind dafür da, auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit komplexen Behinderungen während ihres Krankenhausaufenthalts einzugehen. „Kürzlich haben wir einen Epilepsie- Patienten mit einer geistigen …

DAS ZIEL IM VISIER – NEUE VERFAHREN IM KAMPF GEGEN DEN KREBS

Mit zielgerichteten Krebstherapien und Immunonkologie etablieren sich effektive und schonende Verfahren, die Chemotherapie ergänzen oder sogar ersetzen können. Ich bin seit 1990 in der Onkologie – und was sich seitdem in diesem Gebiet getan hat, ist unglaublich.“ Prof. Dr. Udo Vanhoefer strahlt die Freude an der Wissenschaft merklich aus, als er von den Entwicklungen in der Krebsbehandlung erzählt. „Wenn ich …

Wenn Kollege Roboter assistiert

Es klingt wie Science Fiction, ist aber mancherorts bereits Realität: Operateur:innen setzen auf roboterassistierte OP-Systeme, um komplizierte Operationen wie etwa beim Dickdarmkrebs mit höchster Präzision durchzuführen. Wenn Dr. Thies Daniels von Da Vinci spricht, meint der Chefarzt der chirurgischen Klinik im Albertinen Krankenhaus zumeist nicht das italienische Universalgenie der Renaissance, sondern das gleichnamige OP-System. Wie der von Da Vinci geschaffene …

Mit Sport, Akupunktur und Qigong gegen den Krebs

Eene meene, eins, zwei, drei – jetzt sind Sie krebsfrei. Hex hex! Ganz so einfach ist es leider nicht. Doch während Alternativmedizin vor einigen Jahren noch von vielen als Hokuspokus abgetan wurde, ist sie heute fester Bestandteil in der Krebstherapie. Die sogenannte Integrative Onkologie bezeichnet das Zusammenspiel zwischen klassischen Behandlungsmethoden wie der Operation, Chemotherapie und Bestrahlung und anderen Faktoren, die …

DURCHS SCHLÜSSELLOCH ZUR SPEISERÖHRE

Krebserkrankungen der Verdauungsorgane sind eine Herausforderung für Gastroenterologie und Chirurgie. Neben einem bestens eingespielten Team aus Fachexperten setzt das Israelitische Krankenhaus Hamburg auch auf einen Roboter. Operationen an den inneren Organen verlangen sowohl Patient:innen als auch der Chirurgie besonders viel ab. Denn sie sind nicht nur oft notwendig, um die Betroffenen am Leben zu erhalten, sondern finden tief im Inneren …