Screenshot Erklärvideos

Corona für Kinder erklärt

Was ist eigentlich Corona? Was sind Tröpfchen, Aerosole und die AHA-Regel? Wie geht ein Krankenhausaufenthalt in Corona-Zeiten? Diese Fragen beantwortet die Stiftung SeeYou (online unter https://www.seeyou-hamburg.de/) in kurzen Erklärvideos. Die Videos der Stiftung richten sich vor allem an Kinder, Eltern, LehrerInnen sowie ErzieherInnen und klären über das Corona-Virus auf. Neben praktischen Techniken zur Verringerung der Ansteckungsgefahr werden auch wichtige Begriffe …

Mann fasst sich ans Bein

Knochenentzündung: erfolgversprechende Operation

Patienten, die unter einer Knochenentzündung leiden, müssen sich auf eine lange und aufwändige Behandlung einstellen. Doch auch bei schweren Fällen besteht oft noch eine Chance auf Heilung. Dr. Ulf-Joachim Gerlach, Chefarzt der Septischen Unfallchirurgie im BG Klinikum Hamburg, erklärt, mit welcher Methode infizierte Knochenstruktur gerettet werden kann. Dr. Ulf-Joachim Gerlach (c)BG Klinikum Bei einer Osteitis spricht man von einer schwerwiegenden …

Tablette Nahaufnahme

Reizdarm: Studie zeigt neue Erkenntnisse

„Unser Darm ist die Wurzel aller Gesundheit“, wusste schon Hippokrates. Gerät unsere Darmflora aus dem Gleichgewicht, leiden Körper und Geist. Der Darm beherbergt gut 80 Prozent der Immunzellen unseres Körpers – deswegen spielt er eine Schlüsselrolle, wenn es um das körperliche Wohlbefinden geht. Patienten, die an einem sogenannten Reizdarmsyndrom leiden, klagen über unterschiedliche Symptome – von starken Schmerzen bis Übelkeit …

Gymnastikraum

Was hilft bei chronischen Bewegungsschmerzen?

Zahnweh, Schnittverletzungen, Sonnenbrand – akute Schmerzen sind unangenehm, aber dafür meist schnell wieder weg. Anders sieht es bei chronischen Bewegungsschmerzen aus. Die Rettung heißt multimodale Schmerztherapie. Wie diese aussieht und welche Tipps es sonst noch gibt, erfahren Sie hier. Etwa 12 Millionen Deutsche leiden an chronischen Schmerzen, meistens im Rückenbereich. Auch Frank R. (45) hat seit einiger Zeit mit Rückenschmerzen …

Bein

Hilfe bei geschwollenem Bein

Ein plötzlich geschwollenes Bein kann ein Alarmzeichen sein – zum Beispiel für eine Thrombose. Im Ernstfall führt der Blutstau zu einer lebensgefährlichen Lungenembolie. „Es können aber auch ganz andere Ursachen dahinterstecken, deren Behandlung nicht notfallmäßig erforderlich ist“, erklärt Dr. Hanns Bredereke-Wiedling, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf. Er verrät, wie Patienten schnell Klarheit erhalten. Dr. …

Mann atmet tief ein

Pneumologische Frühreha: Je früher, desto besser

Patienten, die nach langer und schwerer Lungenerkrankung aus der akuten Behandlung entlassen werden, sind oft noch zu geschwächt, ihren Alltag alleine zu bewältigen. Die pneumologische Frührehabilitation unterstützt sie nach schwerer Krankheit. Endlich darf Peter B. die Intensivstation wieder verlassen. Der 68-Jährige musste nach einer Operation künstlich beatmet werden. Seine nächste Station: die pneumologische Frühreha. Denn noch fällt es Peter B. …

Fuß

Haut und Diabetes

Neben vielen anderen gesundheitlichen Einschränkungen leiden Diabetespatienten häufig an Hautproblemen. Wie es dazu kommt und was Betroffene tun können, erläutert Dr. Jürgen Wernecke, Chefarzt der Diabetologie und der Medizinisch-Geriatrischen Klinik im Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg. Dr. Jürgen Wernecke © Heike Rössing & Mirko Eckhardt Ein entgleister Blutzucker – also eine Über- oder Unterzuckerung – auch bei einer neu auftretenden Diabeteserkrankung, führt …

Zwei Fußballspieler

So lassen sich Sportverletzungen vermeiden

Das Sprunggelenk ist eines der am häufigsten von Verletzungen betroffenen Gelenke. Welche Maßnahmen zur Soforthilfe es gibt, erklärt Dr. Roman Feil, Chefarzt der Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie am Kath. Marienkrankenhaus. Dr. Feil, Marienkrankenhaus Hamburg © Bertram Solcher Ein schöner Tag im Spätsommer schreit geradezu nach Fußball mit den Jungs, findet Moritz S. und trommelt spontan seine Freunde zusammen. Keine 30 …