Verstopfung vorbeugen mit Ernährung und Bewegung

In der Schule gehe ich nicht aufs Klo

Es gibt viele Ursachen für eine Verstopfung bei Kindern. Meist gibt es einen Trigger, der dazu führt, dass Kinder ihren Stuhl zurückhalten. Wichtig ist es, schnell zu handeln, denn meistens dauert eine Therapie ebenso lange, wie das Problem bereits besteht. Verschmutzte Schultoiletten, schmerzhafte und unan-genehme Erfahrungen in Zusammenhang mit der Stuhlentleerung und dem After (zum Beispiel Fiebermessen, Zäpfchen) oder harter …

Das Klima und die Seele

Welche direkten Folgen des Klimawandels beobachten Sie bei Ihren Patient:innen? Der Anstieg der Durchschnittstemperaturen und andauernde Hitzewellen können zu Erschöpfung, Konzentrationsstörungen und erhöhter Stressempfindlichkeit führen. Untersuchungen zeigen hitzebedingt eine Zunahme von Aggressivität, Anspannung und Gereiztheit sowie eine Steigerung der Behandlungen in Notaufnahmen der Psychiatrie und Psychotherapie. Besonders vulnerabel sind hier Menschen mit zum Beispiel Suchterkrankungen oder Demenzen, die sich nicht …

gute besserung! | Altersdepression | Lebensqualität

Altersdepression: Der Kampf gegen die Stille

Wir werden immer älter und damit treten häufiger gesundheitliche Probleme auf, die die Lebensqualität einschränken. Ein besonders unterschätztes Problem ist die Depression. Mit zunehmendem Lebensalter sterben häufig Freunde und Bekannte – der soziale Austausch wird weniger. Die einhergehende Einsamkeit ist nicht gleich eine Depression, kann jedoch neben körperlichen und kognitiven Defiziten sowie genetischer Veranlagung zur Entstehung beitragen.  „Es ist oft …

gute besserung! | Krebserkrankung | psychoonkologische Begleitung

Psychoonkologische Betreuung

Eine Krebserkrankung ist immer auch eine psychische Belastung. Das Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem bietet seinen Patient:innen eine psycho-soziale Betreuung an. Dr. Catrin Mautner: „An Brustkrebs zu erkranken ist auch mit seelischen Belastungen verbunden. Durch die Konfrontation mit einer potenziell lebensbedrohlichen Erkrankung werden zugleich die Identität der Betroffenen, ihre soziale Rolle, ihre Arbeitsfähigkeit und ihre Lebensplanung beeinträchtigt. Diese Krisensituation kann …

gute besserung! | Posttraumatische Belastungsstörung | Behandlungsmethoden

Gestatten: Posttraumatische Belastungsstörung

Ein schwerer Unfall, Missbrauch oder Gewalt – extrem belastende Erlebnisse können zu anhaltenden psychischen Reaktionen führen. Betroffene leiden oft unter schweren Symptomen wie Flashbacks oder Ängsten. „Warum gerade ich? Liegt es an meinen Genen?“ Sätze, die Prof. Dr. Dr. Albrecht Schumacher ist Leiter des Psychologischen Dienstes am BG Klinikum Hamburg. Er ist spezialisiert auf die Behandlung und Wiederherstellung von schwer verletzten …

gute besserung! | Traumata | Ukraine-Krieg | Kriegsgeneration

Die Generation „Schweigen“

Über ein Jahr Krieg, verbunden mit Existenzsorgen: Das löst insbesondere bei der Generation der „Kriegskinder“ Ängste sowie körperliche Reaktionen aus. Wie kommt es dazu und was kann man tun? Schlaganfälle, Bronchitis oder Erkrankungen der Herzkranzgefäße kommen bei Menschen, die ein Trauma erlebt haben, dreimal häufiger vor als bei Nicht-Traumatisierten. Aber auch Diabetes mellitus, schwere Depressionen sowie Unruhe- und Angstzustände werden …

gute besserung! | psychische Erkrankung | bipolare Störung | Verhaltensveränderung

Psychische Erkrankungen erkennen und richtig handeln

Die Wahrscheinlichkeit, im Laufe eines Lebens eine psychische Erkrankung zu entwickeln, ist höher als viele denken. Aber wie kann man sie bei sich selbst oder Angehörigen erkennen und wann ist professionelle Hilfe notwendig? Darüber haben wir mit Prof. Dr. Sönke Arlt, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie im Albertinen Krankenhaus, gesprochen: Jede:r ist mal traurig oder niedergeschlagen. Das ist also normal …

gute besserung! | Angststörungen | psychische Erkrankungen | Wartelisten | Therapie

Die lange Warteliste ist schädlich

Haben Sie ein offenes Ohr für junge Menschen. Dr. Joachim Walter, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, kennt die Nöte seiner jungen Patient:innen. Eine Sache bereitet ihm nach Corona besonders Sorge.  Ess- und Angststörungen und schwere Depressionen sind definitiv mehr geworden. Eine eher kurzfristige Auswirkung von Corona war die Angst, die Großeltern anzustecken, und dass diese dann …

gute besserung! | Schlaganfall | Schädel-Hirn-Trauma | Querschnittlähmung

WENN DAS LEBEN AUS DEM TAKT GERÄT

Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Querschnittlähmung – Diagnosen, die das Leben auf den Kopf stellen. Bei komplexen physischen und neurologischen Erkrankungen kann Musiktherapie die Patient:innen in schweren Zeiten unterstützen. Musik ist für viele Menschen ein wichtiger Lebensbestandteil. Das liegt auch daran, dass sie emotionale Zentren und das Belohnungssystem des Gehirns ansprechen kann. Musik hat also großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ihre therapeutische Wirkung …

gute besserung! | narzisstischer Persönlichkeitsstörung | bedingungslose Liebe | Empathie

Keine Liebe ohne Leistung?

Kinder bedingungslos zu lieben heißt, sie unabhängig von Erfolg und mit all ihren Schwächen anzunehmen und immer für sie da zu sein. Für Eltern mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung ist das oft sehr schwer möglich. Was bedeutet das für die Kinder? Narzissten sind oft selbstverliebt, sehr von sich überzeugt und kreisen oftmals um sich. Dieses „selbstbewusste“ Auftreten kann etwas sehr Mitreißendes haben. …